fakten, fakten, fakten

Von allen Sojabohnen weltweit, gehen 90% in die Tierfütterung!!!
1984 gab es eine Hungersnot in Äthopien – das Getreide, was Menschenleben dort hätte retten können, wurde an Nutztiere der westlichen Industrieländer verfüttert!

Mit der „China Study“ wurde bewiesen: tierliches Protein erzeugt Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen! Die Informationen zur Tierhaltung, zur Tierschlachtung, zur Regenwaldvernichtung, zum CO2 Ausstoß, zum Welthunger und zu gesundheitlichen Folgen werden uns aus Profitgründen verheimlicht. Dahinter stecken riesige Lobbys die Milliarden ausgeben um diese Fakten vor unseren Augen zu verstecken!

1 kg Fleisch= 16 kg Sojabohnen
1 kg Fleisch= 1 Jahr lang duschen
oder in Portionsgröße:
300gr Fleisch= 7000l Wasser + 6000gr Getreide (Ja!!! 7.000 Liter und 6 Kilo!!! Für eine Portion!!!!)

Und zum Schluss noch ein paar weise Sätze, die ich einfach so im Raum (oder Blog) stehen lasse:

„Tiere müssen für Milch und Ei genauso leiden und sterben wie für Fleisch und Wurst!“
„Haustiere haben / Nutztiere essen – das passt nicht zusammen!“
„Fleischessende Tierschützer? – ein Widerspruch in sich“
„Hühner leben auf so kleinen Flächen, dass sie nicht mal ihre Flügel ausbreiten können!“
„Tieren wird oft bei lebendigem Leib die Kehle durchgeschnitten!“
„Männliche Küken werden geschreddert, Kälber gleich nach der Geburt ihren Müttern entrissen!“
„In Milch ist IMMER Eiter enthalten! (7 Tropen in 1 Liter)“
„Tiere sind meine Freunde! Und meine Freunde esse ich nicht!“
„Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten…“

copyright Webcube.de | ClaudiGoesVegan.de 2010-2013